Premium-Marken „Made in China“

Zusammen mit dem Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. haben wir am 18. September 2013 in der Sydbank Berlin eine Fachdiskussion über chinesische Innovationsfähigkeit realisiert und moderiert.

Im Gespräch beschäftigten wir uns mit dem Thema “Premium-Marken „Made in China“? – Chinas Wandel von der verlängerten Werkbank zum globalen Vordenker”

Unsere Gäste:

  • Wolfgang Hirn, manager magazin
  • Olaf Reus, HUAWEI Technologies Deutschland
  • Prof. Yu Zhang, China Communications

Moderation und Organisation: Martin Bürger

Unterstützer: Sydbank A/S

Veranstalter: Berliner Wirtschaftsgespräche e.V.